Bernhard Theater Zürich: Die kleine Niederdorf Oper

Wieder­auf­nahme wegen gross­er Nachfrage

Myr­to Joan­ni­dis, Albert Tan­ner, Erich Vock, Yvonne Kup­per, Fabi­enne Lou­ves, Maja Brun­ner, Peter Zgraggen, Nicole Edel­mann, Lukas Schšnenberger

Die kleine Nieder­dor­fop­er ist ein Sit­tengemälde der 50er Jahre, das mit pit­toresken Momen­tauf­nah­men, sprühen­dem Witz und mitreis­senden Ohrwürmern längst Kult gewor­den ist.

Die Geschichte spielt in der Welt der Dirnen, kleinen Gauner und biederen Bürg­er. Und alle tre­f­fen im „Lämm­li” — einem Etab­lisse­ment mit Charme und Herz — zufäl­lig oder absichtlich, voll Sehn­sucht oder Neugi­er, aus Geld­man­gel oder um Geld zu beschaf­fen, aus Lust oder Frust zusammen. 

So begeg­nen wir dem Bäuer­lein Heiri (ERICH VOCK), das sein Kalb verkauft und diesen tem­porären Reich­tum in der Grosstadt feiern will. Oder dem naiv­en Ruth­li, das kurz vor sein­er Hochzeit ste­ht und plöt­zlich wieder seinem Ver­führer, dem Chan­son­nier André (PHILIPPE ROUSSEL) begeg­net. Der Servier­tochter Irma (MAJA BRUNNER), die ein gross­es Herz hat und die Seele vom “Lämm­li” ist. Oder der Vari­eté-Sän­gerin Olly Moreen (VIOLA TAMI), bei der es mit der Exotik nicht so weit her ist.

Freuen Sie sich auf das absolute High­light in der Geschichte des Schweiz­er Mundartthe­aters, das mit einem her­vor­ra­gen­den Ensem­ble und einem hochkaräti­gen Orch­ester das Pub­likum zu begeis­tern vermag.

Per sofort sind Tick­ets für die neue Spiel­sai­son von “Die kleine Nieder­dor­fop­er” erhältlich.