Das glitzernde Funkeln im Frühling: Der «warmen mai» ist da!

Queeres Leben stehen im «warmen mai» im Zentrum von Theaterstücken, musikalischen Abenden, Workshops, Lesungen, Ausstellungen, Konzerten und Diskussionsveranstaltungen in Zürich, Basel, Bern und an anderen Orten in der Deutschschweiz.

Seit 2000 ist der Mai der Kulturmonat der LGBTIQ-Community.

Queeres Leben steht im «warmen mai» im Zentrum von Theaterstücken, musikalischen Abenden, Workshops, Lesungen, Ausstellungen, Konzerten und Diskussionsveranstaltungen in Zürich, Basel, Bern und an anderen Orten in der Deutschschweiz.

Die Themen des queeren Kulturmonats komme immer mehr im Mainstream an: «Unser Publikum ist in den letzten Jahren heterogener geworden und ganz verschiedene Menschen interessieren sich für queere Kultur», sagt Hannes Rudolph, der als Geschäftsleiter von HAZ Queer Zürich das Organisationsteam des «warmen mai» unterstützt.

Neben Klassikern und alten Bekannten wie «Kamillas Literaturklub», der offenen Bühne «Auftritt bitte!», oder einer amüsanten Trash-Porno-Lesung gibt es in diesem Jahr auch jede Menge Innovationen und inspirierende Zusammenarbeiten. Beispielsweise auch mit den HAB in Bern …

So laden etwa am 24. Mai QueerBooks, TGNS und die HAB zur Lesung des druckfrischen Buches «Mein Weg von einer weissen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund» in der Buchhandlung QueerBooks an der Herrengasse 30 in Bern ein.

Bern im «warmen mai»

3gang mit einem «Amuse-Bouche» von «Moodattack»
Vor den kulinarischen Leckereien servieren uns die Sänger*innen der A‑capella-Gruppe «Moodattack» – quais als «Amuse-Bouche» – musikalische Höhepunkte aus ihrem vielseitigen Programm.
Mittwoch 8. Mai 2019, 19.30 Uhr
Villa Stucki, Seftigenstrasse 11, Bern

3gang mit Kuscheltieren auf zwei Beinen
Während dieses 3gang-Abends werden «Furries» nicht nur teilnehmen, sondern sich und ihre Bewegung auch vorstellen.
Mittwoch, 22. Mai 2019, 19.30 Uhr
Seftigenstrasse 11, Bern

wasauchimmer // über leben
Queer_feministischer Begegnungsraum mit Bar und offener Bühne für Austausch und Vernetzung im queer_feministischen Bereich – Thema im Mai ist «über leben».
Sonntag, 26. Mai 2019, 14.00 Uhr
Frauenraum, Neubrückstrasse 8, Bern

Das ganze Programm gibt es unter warmermai.ch oder unter facebook.com/warmermai