Ich bin alles, was von einer bizarren Kindheit übrig blieb
30. Dezember 2016
Die zehn populärsten Beiträge auf HAB.lgbt im letzten Jahr
1. Januar 2017

Ein Herz für die LOS

Für den Start ins neue Jahr hat sich der Vorstand der Lesbenorganisation Schweiz für ein neues Logos entschieden: Die Vielfalt der Mitfrauen und Mitorganisationen der LOS wird wird durch verschiedene Farben dargestellt, die sich in einem Herzen verflechten.

Warum gerade ein Herz? Weil das Herz der Taktgeber unseres Lebens ist – es ist der Anfang von allem. Das Herz ist der Sitz unserer Gefühle: Hoffnungen, Glück, Leid. Das Herz symbolisiert, dass im Mittelpunkt aller Bestrebungen und Forderungen Frauen stehen, die lieben, kämpfen, leiden, leben. Es steht aber auch für die Frauen, die sich mit Überzeugung, Leidenschaft und Verstand engagieren.

Wie die LOS heute auf Facebook betont, werde die Organisation immer mit Herz und Verstand Stellung beziehen – bis auch Lesben die Grundrechte haben, die jedem Menschen ausnahmslos zusteht. Der Kampf gegen Diskriminierungen bleibt Priorität – sei es für die gemeinschaftliche Adoption, das Recht auf Zivilehe, die Lohngleichheit, die Gleichbehandlung am Arbeitsplatz oder die Chancengleichheit in der Bildung.

>Lesbenorganisation Schweiz LOS

Mehr Aktuelles

30. April 2023

ältere queere menschen in bern

Ältere queere Menschen wollen mit ihren spezifischen Bedürfnissen, in ihrer Menschenwürde, ihrer gesamten Lebensgeschichte und ihrem Wesen respektiert, aufgenommen und entsprechend behandelt, betreut und gepflegt werden. […]
Ein Herz für die LOS
Unsere Webseite verwendet Cookies
Datenschutzerklärung