LGBT+ Beratung im Checkpoint Bern

Seit Mai 2019 bietet der Checkpoint Bern professionelle psychologische Beratungen für trans Menschen und schwule und bisexuelle Männer an.

Eine Berater*in für lesbische und bisexuelle Frauen wird aktuell noch gesucht.

Das Angebot ist aus einer Projektgruppe, bestehend aus den Vertreter*innen von hab queer bern, TGNS und der Aids Hilfe Bern entstanden.

Das Angebot

für trans und non-binäre Menschen (d/f/e):

Myshelle Baeriswyl, Dr. phil. Psychologin und Sexualpädagogin
Persönliche Beratungen finden jeweils am Donnerstag nach Voranmeldung statt und sind kostenlos:
myshelle.baeriswyl@checkpoint-be.ch


für schwule und bisexuelle Männer (d/e):

Roland Sanwald, lic. phil. Psychologe und Psychotherapeut FSP
Persönliche Beratungen und Gruppengespräche finden jeweils Donnerstagabend nach Voranmeldung statt: roland.sanwald@checkpoint-be.ch.

Die Einzelgespräche sind kostenlos und auf drei Sitzungen beschränkt. Teilnehmende der Gruppengespräche leisten einen Unkostenbeitrag von CHF 15 pro Sitzung.  


Informationen zur freien Stelle und Bewerbung als Beraterin für lesbische und bisexuelle Frauen: Wuddri Rim, Leiter Checkpoint Bern

Checkpoint Bern, Schwarztorstrasse 11, 3007 Bern
mail@checkpoint-be.ch
www.checkpoint-be.ch
031 390 36 46