Blog

Queer rockt den Berner Stadtrat

Am Wochenende hat die Stadt Bern ihre 80 Vertreter*innen im Stadtrat für die Amtsdauer von Anfang 2021 bis Ende 2024 gewählt. Mindestens zehn davon gehören zur queeren Community.
weiterlesen …

Gegen die Verfassungsänderung, für die «Ehe für alle»!

Das nationale Komitee «Ehe für alle» lanciert eine Petition an den Ständerat, um die Parlamentarier*innen aufzufordern, die Ehe für alle entsprechend der Empfehlung seiner Rechtskommission auf gesetzlicher Ebene anzunehmen.
weiterlesen …

Trans Day of Remembrance: 350!

Zwischen dem 1. Oktober 2019 und dem 30. September 2020 wurden insgesamt 350 trans- und geschlechtsdiverse Personen ermordet, was einem Anstieg der gemeldeten Morde um 6 Prozent gegenüber dem Update von 2019 entspricht.
weiterlesen …

Endlich geht es doch noch vorwärts!

Rechtskommission des Ständerats spricht sich für tatsächliche Gleichstellung bei der «Ehe für alle» aus! Nach der klaren Mehrheit für eine vollständige Gleichstellung durch die «Ehe für alle» im Nationalrat im Juni dieses Jahres wurde die Vorlage nun auch so von der Rechtskommission des Ständerats befürwortet.
weiterlesen …

Zustimmung zur «Ehe für alle» noch stärker als vor einem Jahr

Eine vom Dachverband Pink Cross in Auftrag gegebene Umfrage zeigt, dass die Schweizer Bevölkerung der vollständigen Öffnung der Zivilehe für gleichgeschlechtliche Paare mit 82 Prozent noch deutlicher zustimmt als vor einem Jahr. Dies ist ein sehr klares Zeichen für die kommenden Beratungen der Vorlage in der Rechtskommission und im Ständerat.
weiterlesen …

#rainbowpower

Ende November wählen die Stimmberechtigten der Stadt Bern 80 Stadtratsmitglieder, fünf Gemeinderatsmitglieder und die Stadtpräsidentin oder den Stadtpräsidenten. Und passend zu unserem Jahresthema «Generationen» war das Thema unseres Online-Wahlpodiums vom 29. Oktober Visionen für eine generationengerechte Stadt Bern aus queerer Sicht.
weiterlesen …

Veranstaltung im Rahmen der 14 Tage intergeschlechtliche Visibilität

Im Rahmen der 14 Tage der intergeschlechtlichen Visibilität organisiert InterAction ‑der Verein intergeschlechtlicher Menschen Schweiz – am Montag, 2. November um 19.30 Uhr eine Online-Veranstaltung.
weiterlesen …

Queersicht – Ausgabe Nummer 24: Abgesagt!

Queersicht bringt vom 5. bis 11. November 2020 queeres Filmschaffen in die Berner Kinos. Corona-bedingt fällt das diesjährige Programm mit 17 Lang- und 23 Kurzfilmen zwar bescheidener, aber deshalb nicht weniger spannend aus.
weiterlesen …

Wahlpodium: Visionen für eine generationengerechte Stadt Bern

Thema unseres Wahlpodiums vom 29. Oktober im Raiffeisen-Forum sind Visionen für eine generationengerechte Stadt Bern aus queerer Sicht.
weiterlesen …

Ja zur Änderung des Geschlechtseintrages – ohne Altersbeschränkung

Heute Morgen sprach sich nach dem Ständerat auch der Nationalrat dafür aus, dass trans und intergeschlechtliche Menschen ihren Geschlechtseintrag auf einfache Weise berichtigen lassen können. TGNS freut sich vor allem, dass sich der Nationalrat dabei in Abweichung vom Ständerat auch zu Gunsten der Rechte von urteilsfähigen Minderjährigen aussprach.
weiterlesen …

Selbstverteidigungskurs für Queers

Tätliche Übergriffe auf LGBTQ-Personen sind leider allgegenwärtig. Die Gesellschaft ändern wir mit unserem politischen Aktivismus – doch das geht langsam. Aber wir können uns selbst besser schützen. Im Selbstverteidigungskurs für Queers lernst du, auf gefährliche Situationen richtig zu reagieren und du lernst Techniken kennen, wie du dich verteidigen kannst.
weiterlesen …

Eine musikalische Lesung über Freundschaft und Toleranz

David Friedli und Gino Carigiet erzählen am 4. Dezember in der Villa Bernau in einer musikalischen Lesung über ihren Werdegang, die Entstehung ihres ersten Kinderbuchs und die Verknüpfung mehrerer Sprachen und Kunstsparten. Dazu spielen sie Stücke aus der dazugehörigen musikalischen Suite «Giugiu & Roro» – eine Geschichte über Toleranz, Freundschaft.
weiterlesen …

Wir warten noch immer!

Am Mittwoch, 23. September findet um 8 Uhr eine vom «Komitee Ehe für alle» organisierte Mitmach-Aktion auf dem Bärenplatz gleich beim Bundeshaus statt. Gemeinsam sollen damit die Parlamentarier*innen daran erinnert werden, dass wir ungeduldig auf die Abstimmung zur Öffnung der Zivilehe warten.
weiterlesen …

Erfolg für minderjährige trans Menschen

Die Rechtskommission des Nationalrates (RK‑N) will auch jugendliche trans und intergeschlechtliche Menschen schützen: Eine Mehrheit der Kommission sprach sich dafür aus, dass künftig der Geschlechtseintrag selbstbestimmt geändert werden kann – auch von urteilsfähigen Minderjährigen.
weiterlesen …

Die Christkatholische Kirche getraut sich

An einer ausserordentlichen Synode haben die Christkatholiken mit einer Konsultativabstimmung die Gleichbehandlung von homosexuellen Paaren beschlossen. Geichgeschlechtliche Paare sollen künftig mit der gleichen Liturgie getraut werden wie heterosexuelle Paare – vorausgesetzt allerdings, dass der Bischof und der Synodalrat definitiv zustimmen.
weiterlesen …

Öffnung der Zivilehe soll auf Verfassungsmässigkeit geprüft werden

Die Rechtskommission des Ständerats hat heute entschieden, die Abstimmung über die «Ehe für alle» zu verschieben. Grund dafür sei das Bedürfnis nach weiteren Abklärungen «zur Verfassungsmässigkeit» der Vorlage.
weiterlesen …

Filmtipp: Die Heldentaten einer Vergessenen der Geschichte

Am 6. August startet die kubanisch-schweizerische Koproduktion «Insumisas» von Laura Cazador und Fernando Perez in den Kinos der deutschsprachigen Schweiz. Wir verlosen zweimal zwei Eintritte!
weiterlesen …

LGBTIQ – Sexualität, Gesundheit und Alter

LGBTIQ – Sexualität, Gesundheit und Alter: Ein Themenabend der Gruppe «schwul60plusminus» im Rahmen des Jahresthemas «Generationen» und in Zusammenarbeit mit dem Checkpoint Bern.
weiterlesen …

Queere Spiritualität: «Alles Sünde!?»

Unter dem Titel «Alles Sünde!?» organisiert die Gruppe «Bärg u Tal» am 5. September einen Tag der Begegnung. Gemeinsam soll «ein wohlwollender, barmherziger Umgang» eingeübt und Erfahrungen – und vielleicht Ängste – miteinander ausgetauscht werden.
weiterlesen …

Helfer*innen für unseren Umzug in die neue Villa gesucht

Wir suchen nun für den Umzug in unsere neue Villa Helfer*innen. Hast du am Dienstag, 28. Juli Lust und Zeit?
weiterlesen …
Next »