Blog

Der Diskriminierungsskandal von 1994 als Steilvorlage für die Lesbenbewegung

Der Diskriminierungsskandal von 1994 als Steilvorlage für die Lesbenbewegung

Es war 1994, als ein Diskriminierungsskandal zu einer Steilvorlage für die Lesbenbewegung führte. Die LOS lädt drum am Freitag, 29. November in den Frauenraum zur Diskussion «Lesben Fussball Öffentlichkeit» ein.
Weiterlesen
Mehr als ein «Kaffeekränzchen»

Mehr als ein «Kaffeekränzchen»

Donnerstagabend, 15. Oktober 2019: Nach dem Kick-off im September traf sich erstmals die Projektgruppe «schwul60plusminus» um über das weitere Vorgehen und die Umsetzung der einzelnen Ideen zu diskutieren.
Weiterlesen
Menschenrechte seien «eine Priorität der Schweizer Aussenpolitik»

Menschenrechte seien «eine Priorität der Schweizer Aussenpolitik»

Die AG Politik und Gesellschaft lädt am 21. November um 19 Uhr zum Salon Politique ein. Thema LGBTIQ aus internationaler Sicht.
Weiterlesen
Aus «GAYRADIO» wird «QueerUp Radio»

Aus «GAYRADIO» wird «QueerUp Radio»

Zum diesjährigen «Coming Out Day» outet sich das seit 2003 als «GAYRADIO» bekannte Sendegefäss und tritt ab sofort unter dem neuen, inkludierenden Namen «QueerUp Radio» auf.
Weiterlesen
Pink Cross ehrt Henry Hohmann mit dem Tolerantia Award

Pink Cross ehrt Henry Hohmann mit dem Tolerantia Award

Pink Cross zeichnet Henry Hohmann für seinen Einsatz in der LGBTIQ-Community mit dem diesjährigen Schweizer Tolerantia Award aus.
Weiterlesen
Deine Meinung zum 3gang ist erwünscht!

Deine Meinung zum 3gang ist erwünscht!

Stimmt für dich das Preisleistungsverhältnis? Wie gefällt dir das Ambiente in der Villa Stucki? Deine Meinung zum 3gang interessiert uns – beantworte deshalb online unsere Fragen um 3ang …
Weiterlesen
Schwul und so um die 60: «Auf Hilfe angewiesen zu sein!»

Schwul und so um die 60: «Auf Hilfe angewiesen zu sein!»

Am Mittwochabend, 18. September war es endlich soweit: Elf Männer zwischen knapp unter 60 und über 70 trafen sich in der Villa Stucki zum Kick-off «schwul60plusminus» ein.
Weiterlesen
Neuer Aktionsplan «Gleichstellung» der Stadt Bern

Neuer Aktionsplan «Gleichstellung» der Stadt Bern

Mit dem mittlerweile dritten Aktionsplan stellt der Gemeinderat die Weichen für die städtische Gleichstellungspolitik der nächsten vier Jahre. Erstmals enthält dieser nun auch Massnahmen zur Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans, intergeschlechtlichen und weiteren queeren Menschen.
Weiterlesen
1 2 3 40