Politik und Gesellschaft

Die Arbeitsgruppe Politik und Gesellschaft hat zum Ziel und als Motivation, die gesellschaftliche und rechtliche Gleichstellung zu erreichen.

Dazu unterstützten wir alle Anstrengungen politischer Natur und setzten die Schwerpunkte auf regionale Themen durch Kontaktpflege, Networking und öffentliche Stellungsnahmen. Wir unterstützten aber auch nationale Anliegen.

Ansprechperson für die «Arbeitsgruppe Politik und Gesellschaft»:
Hans Peter Hardmeier

Die aktuellen Themen der Gruppe Politik und Gesellschaft aus dem letzten Meeting vom 18. Februar 2021

  • Wir führen eine ausführliche Diskussion darüber, wie wir in diesem Jahr am 17. Mai auf den IDAHOBIT reagieren und agieren sollten/könnten/müssten …
  • Ebenfalls das diesjährige Jahresthema «Behindert Menschen mit Behinderung» führt zu einer angeregten Diskussion.
  • Jugend/Jugendförderung: Auch dieses Thema führt immer wieder zu angeregten Diskussionen. Uns beschäftigt in diesem Zusammenhang, dass etwa – auch – das Schulprojekt ABQ kein Geld mehr von der öffentlichen Hand erhalten.
  • Du interessierst dich für unsere Arbeit und möchtest dich in der Gruppe einbringen? Gerne! Melde dich doch bei Hans Peter Hardmeier. Das nächste Meeting findet übrigens am Donnerstag, 18. März 2021 um 19 Uhr statt.

News aus Politik und Gesellschaft

Ein Zeichen der Vernunft gegen ewig Ewiggestrige
Am letzten Donnerstag vermeldete via Twitter die Berner Grossrätin (und Mitglied von hab queer bern) mit Bild des Abstimmungsresultats aus dem Rat: «Hier schmettert der Grosse Rat gerade die Motion ab, die verbieten will, dass der Verein ABQ in Schulklassen im Rahmen des Aufklärungsunterrichts über LGBTI-Themen aufklärt».

Massnahmen gegen Queerfeindlichkeit vom Bundesrat gefordert
Heute vor einem Jahr hat die Schweiz «JA» gesagt zum Schutz vor Hass. Doch ein Gesetz alleine genügt nicht, um die gesamte queere Community vor Hass und Gewalt zu schützen. Die LGBTI-Organisationen haben deshalb eine Petition gestartet und fordern den Bundesrat auf, endlich konkrete Massnahmen gegen die Diskriminierung von queeren Personen zu ergreifen.

Queer rockt den Berner Stadtrat
30. November 2020: Am Wochenende hat die Stadt Bern ihre 80 Vertreter*innen im Stadtrat für die Amtsdauer von Anfang 2021 bis Ende 2024 gewählt. Mindestens zehn davon gehören zur queeren Community.

Die nächsten Meetings der AG Politik und Gesellschaft

Datum Veranstaltung Kalenderübernahme
19. August 2021, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
16. September 2021, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
21. Oktober 2021, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
18. November 2021, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
16. Dezember 2021, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender