Politik und Gesellschaft

Die AG Politik und Gesellschaft hat zum Ziel und als Motivation, die gesellschaftliche und rechtliche Gleichstellung zu erreichen. Dazu unterstützt sie alle Anstrengungen politischer Natur und setzt die Schwerpunkte auf regionale Themen durch Kontaktpflege, Networking und öffentliche Stellungsnahmen. Sie unterstützt aber auch nationale Anliegen.

Ansprechperson für die «AG Politik und Gesellschaft»:
Hans Peter Hardmeier

Die Themen des Meetings der Gruppe Politik und Gesellschaft vom 16. Januar 2020:

  • Unsere Gruppe beschäftigt im Moment vor allem der Kampf um die Abstimmung vom 9. Februar zur Erweiterung der Rassismus-Strafnorm. Im Moment zittern wir noch um die Bewilligung für die geplante Standaktion vom 18. Januar auf dem Bärenplatz. Die Polizei erwartet eine Demo von WEF-Gegner*innen – deshalb ist noch unsicher, ob wir die Aktion durchführen dürfen.
  • In diesem Jahr lautet das Jahresthema unseres Vereins «Generationen». Unsere Gruppe wird im Herbst ein Podium – voraussichtlich – zum Thema «Der alte weisse Cis-Mann! Oder der alte weise Cis-Mann?» beitragen.
  • Wird nun die CVP ihre Initiative zur Heiratsstrafe zurückziehen oder nicht? Da ist das letzte Wort um das politische und rechtliche Hickhack wohl noch nicht gesprochen …

News aus Politik und Gesellschaft

Von Flyern und Mandelbärli
19. Januar 2020: Mit rund 700 rosaroten Flyern und einer grossen Regenbogenfahne in der Tasche machte ich mich gestern kurz nach neun auf den Weg in Richtung Berner Bärenplatz. Ob wir wohl diese Flyer heute alle verteilen können? Und überhaupt: Wer macht bei dieser von hab queer bern organisierten Standaktion überhaupt mit? Kommen alle, die sich im Doodle eingetragen haben?

«Schwulsein ist ein Defekt im Hirn»
7. Januar 2020: Die Pendlerzeitung «20 Minuten» hat mitten in Zürich und mitten in der Nacht unter jungen Menschen eine Umfrage gemacht. Was dabei rauskam, ist mehr als erschreckend: «Schwulsein ist eine Krankheit, das ist gegen die Natur. Etwas im Kopf stimmt da nicht.»

Breite Allianz für das «JA» zum Schutz vor Hass
28. November 2019: Eine breite Allianz aus lesbischwulen Organisationen, politischen Parteien und der Zivilgesellschaft setzt sich für ein deutliches Ja zum Schutz von Lesben, Schwulen und Bisexuellen vor Hassrede und Diskriminierung ein. Das Pro-Komitee informierte an der heutigen Medienkonferenz über die Vorlage und legte ihre Argumente dar.

Die nächsten Meetings der AG Politik und Gesellschaft

Datum Veranstaltung Kalenderübernahme
16. April 2020, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
14. Mai 2020, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
18. Juni 2020, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
16. Juli 2020, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
20. August 2020, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
17. September 2020, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
15. Oktober 2020, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
19. November 2020, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender
17. Dezember 2020, 19:00 Meeting der AG Politik und Gesellschaft Termin in meinen Kalender