für schwule und bisexuelle Männer

Telefonische Beratung: 0800 133 133
Beratungszeiten: Dienstag, 19 bis 21 Uhr

  • Wenn du Orientierung, Unterstützung, Begleitung, Entlastung, Kontakt oder Informationen brauchst, kümmern sich die Berater von hab queer bern um deine Bedürfnisse
  • Weitervermittlung von hilfreichen Adressen: z.B. Ärzte und Ärztinnen, Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen, Juristen und Juristinnen, spezifische Kontaktstellen oder Selbsthilfegruppen
  • Psychotherapieberatung
  • kompetente und persönliche Ratschläge beim Coming‐out für jüngere und ältere Personen
  • Unterstützung bei Kontakt‐ oder Beziehungsproblemen, Fragen zur Sexualität oder Problemen mit Diskriminierung und Mobbing
  • Informationen zu spezifischen Selbsthilfegruppen
  • Beratung und Informationen für Angehörige oder Freunde von schwulen, lesbischen bi und trans Menschen
  • Informationen über Treffpunkte, Discos, Bars, Restaurants, Veranstaltungen
  • Informationen zu hab queer bern und ihren Arbeitsgruppen Informationen zu befreundeten Organisationen

Beratung per Mail

Du hast auch die Möglichkeit, Fragen per Mail zu stellen. Selbstverständlich behandeln wir dein Anliegen anonym und streng vertraulich. Schreibe an beratung.maenner@habqueerbern.ch

Ich erhalte auf der LGBT+Helpline einen Anruf von einem Jugendlichen. Er spricht ganz leise und wirkt auf mich sehr schüchtern. Er möchte sich gerne outen, traut sich jedoch niemanden aus seinem Umfeld anzuvertrauen. Wir sprechen lange darüber und ich erzähle ihm über meine Erfahrungen beim Coming‐out. Das Eis bricht. Seine Angst schwindet. Sein Selbstvertrauen steigt. Sein Weg ist jedoch noch lang. Doch die ersten Schritte sind getan. Und er ist dankbar dafür. Ich auch, weil ich im ganz Kleinen vielleicht für etwas ganz Grosses helfen durfte.

Johann, HAB‐Berater