18. Februar 2020

Autobiografie über ein «mühsames Coming-out» ausgezeichnet

Auf meet-my-life.net lässt sich seine Lebensgeschichte aufschreiben – egal, ob du bereits 90 Jahre alt bist oder erst 30. Und auf dieser Plattform hat Rudolf Schüpbach seine «Geschichte eins mühsamen Coming-out als schwuler Mann» veröffentlicht. Für seine Geschichte mit dem Titel «Schmetterlinge flattern fort… und fort…» hat der 73-jährige Zürcher nun den Schweizer Autobiographie-Award 2020 gewonnen. Herzliche Gratulation!
18. Juni 2019

Im Chat mit Christopher Lehnherr

In der habinfo stellen wir regelmässig Mitglieder unseres Vereins vor. In der aktuellen Ausgabe ist es der Pflegefachmann Christopher Lehnherr, der sich im Gespräch als ein ehrgeiziger, neugieriger und mutiger Mensch beschreibt.
23. Dezember 2017

Spätes Coming-out unterm Weihnachtsbaum

Weihnachtsfeiertage können ganz schön anstrengend sein. Beim Zusammenhocken mit der Familie sind Konflikte oft vorprogrammiert. Das gilt insbesondere für queere Jugendliche, die vorm Coming-out einen Teil […]
11. Oktober 2017

Trauriger Ausgang der Parteienvernehmlassung zur Erweiterung der Rassismus-Strafnorm

Pink Cross hat die Stellungnahmen der Parteien zur parlamentarischen Initiative «Kampf gegen die Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung», eingereicht von Nationalrat Mathias Reynard, zur Kenntnis genommen. […]
Trauriger Ausgang der Parteienvernehmlassung zur Erweiterung der Rassismus-Strafnorm
Unsere Webseite verwendet Cookies
Datenschutzerklärung