Themenabend «Queer glauben – eine andere Welt begehren»

Der Abend «queer glauben – eine andere Welt begehren» vom Donnerstag, 6 Juni 2019 spürt den Möglichkeiten politisch-kritischen Glaubens und widerständigen Lebens nach und lädt ein zur Debatte!

In der Öffentlichkeit stehen Religionen eher für Homo- und Transfeindlichkeiten und ein binäres, biologistisches Geschlechterverständnis. Aber es gibt sie, die Strömungen innerhalb von Kirchen und Theologie, die Befreiung aus Unterdrückung anstreben und den Bruch mit Normierungen suchen und finden.

Der Abend «queer glauben – eine andere Welt begehren» vom Donnerstag, 6. Juni 2019 spürt den Möglichkeiten politisch-kritischen Glaubens und widerständigen Lebens nach und lädt ein zur Debatte!

Nach einem Vortrag der Theologin und Politikwissenschaftlerin Antje Schrupp diskutieren unter der Leitung von Geneva Moser von der Zeitschrift «Neue Wege»:

  • Susanne Andrea Birke, Theologin
  • Stella Glitter, Künstlerin und Aktivistin
  • Henry Hohmann, ehemaliger Präsident von TGNS

Abgerundet wird der Abend mit einer Performance von Stella Glitter.

Donnerstag, 6. Juni 2019, 18.30 Uhr
Frauenraum Reitschule
Schützenmattstrasse 11, Bern