Umfrage der Fachgruppe «Alter»

Umfrage der LGBTIQ-Fachgruppe «Alter»: Es geht darum zu erfahren, was sich LGBTIQ-Menschen und weitere an der Thematik Interessierte von Alters- und Pflegeeinrichtungen und Pflegeeinrichtungen, Spitex, Pflegefachschulen und der Fachgruppe selbst wünschen.

Vor drei Jahren hat die Fachgruppe «Alter» der LGBT-Dachverbände Pink Cross, LOS und TGNS in Zusammenarbeit mit den Fachhochschulen St. Gallen, Luzern und Bern über die vorhandene Sensibilität von Alters- und Pflegeeinrichtungen und der Spitex sowie Thematisierung von LGBTI-Belangen in den Pflegeberufsschulen eine Untersuchung durchgeführt. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass Sensibilität und Thematik nur sehr bedingt vorhanden sind.

Um diesen Mangel zu begegnen und die weitere Arbeit der Fachgruppe «Alter» – jetzt von Pink Cross, LOS, TGNS, InterAction und QueerAltern – auf eine gute Grundlage abstützen zu können, führt sie eine neue Umfrage durch. Dieses Mal geht es darum zu erfahren, was sich LGBTIQ-Menschen und weitere an der Thematik Interessierte von Alters- und Pflegeeinrichtungen und Pflegeeinrichtungen, Spitex, Pflegefachschulen und der Fachgruppe selbst wünschen.

Hier geht es zur Umfrage

Die Ergebnisse der rein statistischen Auswertung der Umfrage sollten Mitte September vorliegen. Die Auswertung der Kommentare wird bis etwa Mitte Oktober Zeit dauern. Selbstverständlich werden wir zu gegebener Zeit an dieser Stelle, über die Zwischen- und die Schlussergebnisse informieren.