Interpellation: «Intersexuelle Personen»
25. Februar 2018
EU-Parlament stärkt die Grundrechte von LGBT+
3. März 2018

el.tschi.bi.ti*

Was für eine – wie wir hier in Bern finden – tolle und nachahmenswerte Aktion: In diesem März findet in Jugendeinrichtungen und Freizeittreffs der Stadt Zürich der «Aktionsmonat gegen Homo- und Transphobie» statt.

Die Botschaft: Wir sind zwar alle verschieden, aber wir sind auch alle gleich.

Mit vielen Aktivitäten zum Thema werden Jugendliche auf die Themen Homosexualität, Bisexualität und Trans* aufmerksam gemacht. Die Botschaft ist: Ob hetero, lesbisch, schwul, bisexuell oder trans*– wir sind zwar alle verschieden, aber wir sind auch alle gleich. Trägerinnen des Aktionsmonats sind die Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich, Offene Jugendarbeit Zürich OJA und die Beratungsplattform «du-bist-du».

>likeeveryone.ch

Auf der Website zum Aktionsmonat werden auch viele Fragen beantworten. Was beispielsweise ist Homo- und Transphobie?

Homo- und Transphobie ist eine ablehnende Einstellung und/oder diskriminierendes Verhalten gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transpersonen und geschlechtlich nicht eindeutig auftretenden Menschen. Sie kann sich in verschiedenen Formen zeigen, wie zum Beispiel: Beleidigungen, Ausgrenzung, Witze machen oder sogar körperliche Gewalt.

Mehr Aktuelles

15. April 2024

QueerUpRadio Special zum Rücktritt von Daniel Frey aus dem Vorstand von hab queer bern

Mia’s queere Welt von QueerUpRadio war am Sonntag 14.4.2024 ganz im Zeichen der Legende Daniel DRF Frey. Nach 20 Jahren im Vorstand von hab queer bern […]
28. Mai 2023

Pride Guide

In den Sommermonaten finden in der ganzen Schweiz Prides statt. An diesen Anlässen feiern wir queere Menschen uns und demonstrieren für unsere Rechte. Geneva-Pride, Genf, 6.-10. JuniLi-Pride, Vaduz, 10. JuniZurich Pride Festival, Zürich, 16.+17. Juni„Basel tickt bunt“ Festival, Basel, 1. JuliSee-Pride Festival, Kreuzlingen, 7.-9. JuliBern […]
el.tschi.bi.ti*
Unsere Webseite verwendet Cookies
Datenschutzerklärung