11. September 2019

Der Fall «Max Blum» geht in die nächste Runde

Gérard Wettstein – er ist Mitglied der reformierten Kirchgemeinde Paulus in Bern – möchte vom Regierungsstatthalteramt prüfen lassen, ob etwa das Diskriminierungsverbot verletzt wurde oder gar ein Straftatbestand wie Ehrverletzung, Beschimpfung oder üble Nachrede erfüllt sein könnte.
14. Juni 2019

Medienmitteilung von hab queer bern zur diesjährigen Pride in Zürich

B. (der richtige Name ist hab queer bern bekannt) wurde als «offen» Schwuler in einer Kirchgemeinde im bernischen Oberaargau in den Kirchgemeinderat gewählt – doch als Schwuler habe er in einem solchen Gremium nichts verloren. hab queer Bern liegt ein zweiseitiges Schreiben vor, in dem auf das Gröbste gegen den Mann gemobbt wird.
Medienmitteilung von hab queer bern zur diesjährigen Pride in Zürich
Unsere Webseite verwendet Cookies
Datenschutzerklärung